Die Montage der Drehräder – Typ Rocket

  • Die originale Drehrad-Blende mittels unseres beigelegten Saugnapfs bei ausgeschalteter und abgekühlter Maschine abziehen. Hierbei kann ein leichtes hin und her wackeln helfen.
  • Die darunterliegende Mutter gegen den Uhrzeigersinn abschrauben
  • Nun das Kunststoff-Drehrad inkl. dem integrierten messingfarbenen Vierkanteinsatz abnehmen

Die Montage unserer Holzapplikationen erfolgt dann in umgekehrter Reihenfolge. Zwischen dem Holzrad und der in Schritt 2 abgenommenen Mutter eine der beiliegenden Unterlegscheiben zwischenlegen.
Der Kunststoff Bezugshebel-Knauf kann einfach abgeschraubt werden und mit dem neuen Knauf aus Holz ersetzt werden.
Zögern Sie nicht, uns im Falle von Unklarheiten zu kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne umgehend weiter.
Wir übernehmen keinerlei Haftung bei eventuellen Schäden an der Maschine, welche durch eine mangelhafte Montage hervorgerufen werden.


Die Montage der Drehräder – Typ Lelit

  • Die originale Drehrad-Blende durch leichtes Hebeln bei ausgeschalteter und abgekühlter Maschine ablösen.
  • Bei vollständig geschlossenem Ventil den darunterliegenden e-förmigen Splint senkrecht zur Welle entfernen und aufbewahren.
  • 3. Drehrad mit innenliegenden Unterlegscheiben lässt sich nun abschrauben.

Die Montage unserer Holzapplikationen erfolgt dann in umgekehrter Reihenfolge. Zwischen dem Holzrad und dem e-förmigen Splint eine der beiliegenden Unterlegscheiben zwischenlegen.
Der Kunststoff Bezugshebel-Knauf kann einfach abgeschraubt werden und mit dem neuen Knauf aus Holz ersetzt werden.
Zögern Sie nicht, uns im Falle von Unklarheiten zu kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne umgehend weiter.
Wir übernehmen keinerlei Haftung bei eventuellen Schäden an der Maschine, welche durch eine mangelhafte Montage hervorgerufen werden.


Die Montage der Kipphebel – Typ ECM

  • Bei ausgeschalteter und vollständig abgekühlter Maschine den Kipphebel ankippen.
  • Nun lässt sich der Knauf gegen den Uhrzeigersinn abschrauben.

Der originale Bezugshebel-Knauf kann einfach abgeschraubt werden und mit dem neuen Knauf aus Holz ersetzt werden.
Zögern Sie nicht, uns im Falle von Unklarheiten zu kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne umgehend weiter.
Wir übernehmen keinerlei Haftung bei eventuellen Schäden an der Maschine, welche durch eine mangelhafte Montage hervorgerufen werden.

Translate
0